Presse

Systemordner

Da ist alles drin:

Technologie, Produkte, Vorteile, Systemlösungen, Anwendungsbeispiele, Prüfungsergebnisse, Ausschreibungstexte, Richtlinien und mehr.

Basispaket Pressemappe

Ökologische Ausgleichsschüttungen aus mineralisierten Holzspänen

Kosten- und zeitsparende Lösungen für professionelle Fußbodensysteme

Magdeburg. Die ökologischen Ausgleichsschüttungen von Cemwood geben dem Trocken-bau innovative Impulse. Hergestellt aus mineralisierten Holzspänen, kombinieren sie die Vorzüge der Trockenschüttung mit den Stärken einer gebundenen Schüttung.
► download

CEMWOOD GmbH

Holz als Basis ökologischer Ausgleichsschüttungen

Magdeburg. Wer sich für ökologische Baustoffe entscheidet, muss häufig Kompromisse eingehen: durch Einschränkungen in der Funktionalität, der Effizienz oder durch deutlich höhere Kosten. Mit der Entwicklung mineralisch ummantelter Holzspäne setzt die Cemwood GmbH neue Maßstäbe.
► download

Gartendekorspäne von Cemwood:

Langlebig und witterungsbeständig

Magdeburg. Kreative Gestaltungsmöglichkeiten für den Garten bieten die GaLaDEKOSTIXX von Cemwood. Die Dekorspäne sind in drei aufeinander abgestimmten Farben erhältlich: erdbraun, heidebraun und anthrazit. Sie sind vielfältig einsetzbar, beispielsweise für die Gestaltung von Parkanlagen, Gartenbeeten.
► download

Unternehmensportrait

Magdeburg. Die CEMWOOD GmbH ist Hersteller von ökologischen Ausgleichsschüttungen und Dämmstoffen für Decke und Fußboden auf der Basis von mineralisierten Holzspänen. Darüber hinaus bietet Cemwood farbige Dekorspäne für die Gartengestaltung an. 2019 als Start up gegründet
► download

Presse-Infos

Umweltdeklaration: überzeugende Ökodaten

Cemwood: Ausgleichsschüttungen verringern CO2-Last

Magdeburg, Juni 2018. Wer nachhaltig bauen oder sanieren will, sollte eine qualifizierte Gebäudezertifizierung anstreben. Experten gehen davon aus, das nichtzertifizierte Häuser künftig mit einem Abschlag bewertet werden.
► download

Vorbeugender Brandschutz

Cemwood: ökologische Ausgleichsschüttungen als schwer entflammbar klassifiziert

Magdeburg, Januar 2018. Die ökologischen Ausgleichsschüttungen von CEMWOOD sind jetzt mit der Brandklasse Bfl-s1 als schwer entflammbar klassifiziert. Damit wird bei deren Anwendung im Fußboden keine kritische, zusätzliche Brandlast in den Baukörper eingebracht.
► download

Cemwood Ausgleichsschüttung

Allgäuer Alpin Chalets – Bauökologie und Luxus vereint

Magdeburg, Januar 2018. Natur trifft Luxus – hier ist das Ambiente einer Allgäuer Almhütte mit dem Komfort eines 4-Sterne-Superior Hotels kombiniert. Der Bauherr, die Firma Wellnesshotel Oberjoch GmbH, legte Wert auf die Verwendung bauökologisch hochwertiger Produkte.
► download

Ökologisch bauen und gesund wohnen

Neubau Blockhaus als Bürogebäude – Zimmerei Nafz

Magdeburg, November 2018. „Ökologisch bauen und gesund wohnen“: das ist die Unternehmensphilosophie der Zimmerei. Das neue Bürogebäude ist in der Form eines kanadischen Blockhauses entstanden.
► download

Cemwood GmbH – Sentinel Haus Institut

Bessere Raumluft: Trockenschüttungen als emissionsarme Baustoffe klassifiziert

Magdeburg, im September 2019. Die Ausgleichsschüttungen der Cemwood GmbH entsprechen den strengen Qualitätskriterien des Freiburger Sentinel Haus Instituts. Die Trockenschüttungen aus mineralisierten Holzspänen sind jetzt als Baustoffe klassifiziert, die zu einer schadstoffarmen Raumluft beitragen und eine gesündere Lebensweise auch in hochwärmegedämmten Gebäuden ermöglichen. Cemwood CW1000 und CW2000 sind ab sofort im Bauverzeichnis „Gesündere Gebäude“ gelistet.

„Eine moderne Wärmedämmung führt zu immer dichteren Gebäudehüllen mit geringem Luftaustausch. In der Folge steigen die Anforderungen an die Baustoffe, die sich positiv auf ein gesünderes Raumklima auswirken“, erläutert Marc Müller, Geschäftsführer der Cemwood GmbH.

Innere Werte

Cemwood hat bereits im vergangenen Jahr gemeinsam mit dem ift-Rosenheim eine Umweltprodukt-Deklaration (EPD) erstellt. Bei den Kriterien für gesünderes Wohnen schneiden die Trockenschüttungen gut ab: Die Prüfung der flüchtigen organischen Verbindungen (VOC) ergab unbedenkliche Emissionswerte. Der für CW1000 ermittelte Wert an Gesamt-VOC´s (TVOC) betrug nach 28 Tagen lediglich 87 Mikrogramm/m³. Dieses Ergebnis unterschreitet damit die VOC-Grenzwertanforderungen des Umweltbundesamtes und der Deutschen Gesellschaft für nachhaltiges Bauen (DGNB) von 300 bzw. 500 Mikrogramm deutlich. Darüber hinaus sind die Produkte aus dem Hause Cemwood mit einem Wert von 0,001 Milligramm/m³ quasi fomaldehydfrei.

Das Sentinel Haus Institut ist einer der führenden Ingenieursdienstleister, der ein umfassendes Angebot für gesünderes Bauen zur Verfügung stellt. Das Konzept ermöglicht den Bau, die Sanierung und den Betrieb von Gebäuden nach hohen innenraumhygienischen Standards auf wissenschaftlicher Basis.

So hat das Unternehmen schon frühzeitig die Zertifizierung kompletter, gesundheitsgeprüfter Bauteilsysteme entwickelt und erfolgreich umgesetzt. Das Bauverzeichnis „Gesündere Gebäude“ dient als digitale Präsentations- und Kommunikations-Plattform. Die Datenbank enthält mehr als 2.000 geprüfte Bau- und Ausstattungsprodukte sowie emissionsarme Reinigungsmittel. Die Plattform ist frei zugänglich und bietet Planern, Bauherren, Handwerkern und Investoren belastbare Daten als Basis für nachhaltiges Bauen.

► download