Fußbodensysteme Check

CW 2000

Aufbauten zur Trittschallreduktion

Man sieht ihn nicht – aber man hört ihn: den Trittschall. Geeignete Maßnahmen gegen Trittschall tragen entscheidend zur Steigerung des Wohnkomforts bei. Trittschall ist gerade bei leichten Deckenkonstruktionen oft ein Problem. Durch Aufbauten in Verbindung mit CEMWOOD Ausgleichsschüttungen lassen sichFußbodenaufbauten realisieren, die von vorneherein die Entstehung von Trittschall zuverlässig eindämmen.

Anwendungsbereiche

  • Neubau
  • Altbau
  • Modernisierung
  • Wohn- und Aufenthaltsräume

Vorteile

  • hochgradig trittschalldämmend
  • wärmedämmend
  • nachhaltig und recyclebar
  • bettet Versorgungsleitungen ein
  • geprüfte Qualität
  • spart Energie und Kosten
  • verbessert das Raumklima

Mehr erfahren?

Übersicht Trittschallmessungen

► Download

Anwendungsbeispiele

Leichte Bezugsdecken

Aufbau 1 auf leichten Bezugsdecken: Holzbalkendecke► Tro ckenschüttung CW2000 ► Holzweichfaserplatte ►Trockenestrich-Element

Schwere Bezugsdecken

Trittschall auf schweren bezugsdecken Betondecke ► Trockenschüttung CW2000 ► lastverteilende schicht: Holzweichfaserplatte ► Dämmplatte